Heilpflanzenausbildungen

Liebe Interessierte der Heilpflanzenschule-Bodensee,

 

AusbildungIn unserer Heilpflanzenschule lernen Sie viel Wissenswertes über Heilpflanzen mit all Ihren Sinnen. So können Sie sicher sein, dass sich das Gelernte, bzw. Erfahrene tief in Ihren Wissensschatz eingräbt und, was mindestens ebenso wichtig ist: Sie werden Ihr Wissen gerne anwenden, ganz gleich in welchem Bereich Sie wirken.

Sicher schauen Sie sich auf dem Markt der Heilpflanzenschulen genau um. Das ist auch richtig und wichtig! Schule und Student müssen zueinander passen.

Was könnte genau unsere Schule  für Sie interessant machen?

Wenn Sie ein Mensch sind, der die Praxis liebt, der eine familiäre herzliche Athmosphäre in einer kleinen Gruppe schätzt, wenn Sie es schätzen, dass genügend und hochwertiges Material für alle bereit steht, dann sind Sie bei uns richtig!

Wir bilden ganz bewusst in kleinen Gruppen (maximal 15 Personen) aus, damit wir auf Ihre Bedürfnisse voll und ganz eingehen können. Wir bieten Ihnen  in einer schnuckeligen Kräuterwerkstatt mit Kaminofen eine individuelle Betreuung und viele hochwertige Materialien.

Die qualifizierte Ausbildung kann auf verschiedene, anerkannte Berufe vorbereiten:

Die Tätigkeit als Heilpraktiker,als naturheilkundlich orientierter Arzt, als Altenpflegerin, als Erzieherin, als Lehrerin, als pharmaz. techn. Assistentin, als Gärtner, als Drogist, im Verkauf von Naturwaren und Kosmetik usw.

Das Wissen um die Wirkungsweisen der Heilpflanzen wird mehr und mehr gefragt und fließt so in viele Berufsbilder ein.

Natürlich können Sie die Ausbildung auch zur privaten Bereicherung verwenden, ob für sich selbst, als Mutter, Großmutter, Freundin…

Ihr Leben wird sich positiv verändern…Und genau diese Veränderungen des täglichen Lebens zu mehr Gesundheit und Allverbundenheit schätzen unsere TeilnehmerInnen sehr.

Lesen Sie die Kommentare in unserem Gästebuch der Homepage und gewinnen Sie einen Eindruck der Atmosphäre und Bedeutung der Ausbildung für die Teilnehmer. Gerne stellen wir Ihnen auch einen Kontakt zu ehemaligen Schülern her.

Ein “Schnuppervormittag” ist nach voriger Absprache gerne möglich.

(Die Ausbildung allein befähigt nicht zur Behandlung mit Heilpflanzen ohne Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde; gültige Gesetze sind zu beachten)

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie Ihr Zertifikat (mit Angabe der Ausbildungsinhalte)

Die Pflanzen werden Ihnen Ihren Weg zeigen.  Ich freue mich immer wieder über die herrlichen „Zufälle“ meiner Kunden! Ebnen Sie sich den Weg in ein erfülltes Leben und lassen Sie sich überraschen, wohin Sie geführt werden!


Qualifizierte Heilpflanzenausbildung

Die Ausbildung findet an sieben Wochenenden (Samstags und Sonntags von 9.00 bis 17.00) statt. Wir lernen von März bis Oktober (in der vollen Vegetationsperiode) jeweils ein Wochenende vieles über die medizinischen Inhaltsstoffe und deren Wirkungsweisen. Jedes Wochenende wird eine Wirkstoffgruppe intensiv erlernt mit den dazugehörigen Pflanzen (Bsp. Bitterstoffe, Flavonoide, Cumarine, Schleimstoffe…).

Denselben Stellenwert legen wir auf die praktische Umsetzung. Sie lernen, wie und wann die Pflanzen geerntet, getrocknet und verarbeitet werden anhand eigener praktischer Übungen. Es entstehen Salben, Tinkturen, Wickel und Auflagen, Duschgels, Lippenpflegestifte, Köstilichkeiten aus der Wildkräuterküche, Liköre, Massageöle…

Kosten für die qualifizierte Heilpflanzenausbildung:
Jede Heilpflanzenausbildung (mehr als 126 Unterrichtsstunden) kostet 1665.- €  inklusive Material, Skripte, Snacks und Getränke.
Frühbucherrabatt bei Buchung bis 31.12.2017: 5%


Während der Heilpflanzenausbildung werden 126 Unterrichtsstunden pro Ausbildungsreihe plus die Arbeitszeit der Studenten für Hausarbeiten und Projektarbeit absolviert.

Bitte beachten: 2018 findet die Heilpflanzenausbildung im Allgäu bei Memmingen auf einem wunderschönen ehemaligen Bauernhof statt.

Termine 2018: (jeweils Samstag und Sonntag von 9 bis 17Uhr

14./15. April, 5./6. Mai, 9./10. Juni, 30. Juni/1. Juli, 21./22. Juli, 15./16. September, 6./7.Oktober

Die Ausbildungen enden mit der Überreichung eines Zertifikats und der Vorstellung der Projektarbeiten. Die Teilnehmerzahl für die Ausbildung ist begrenzt auf maximal 15 StudentInnen.

Ich freue mich auf Sie, die Gruppe und die neue Saison!