Über mich

Mein Name ist Iris Winter-Markward, ich bin von Beruf Heilpraktikerin und Mutter von drei wunderbaren Kindern.

Iris Winter

Schon früh in meinem Leben begegnete ich Heilpflanzen (damals noch völlig intuitiv und unbewusst); meine Großmutter sagte immer: „ Iris, du musst einmal etwas mit Blumen arbeiten…“. Sie hatte recht: Auf einigen Umwegen setzte ich die Vision um und bin sehr glücklich darüber!

Als ich meine Heilpraktikerpraxis * eröffnete, wollte ich mich auf den Bereich der Schmerztherapie spezialisieren. Doch meine erste Patientin suchte mich wegen Wechseljahrsbeschwerden auf. Sogleich ging ich auf die Suche nach naturheilkundlichen Hilfen und stoß auf Heilpflanzentinkturen, die ich dann auch verschrieben habe. Die Wirkungen waren wunderbar und ich begann, mich noch intensiver mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Ich schloss mehrere Zusatzausbildungen im Bereich Heilpflanzenkunde an und drang tiefer in die faszinierende Welt der Heilpflanzen ein.

Über mich

 

 

 

Bald kam die Kräuterwerkstatt „Taraxacum“ dazu, in der fleißig getrocknet, gerührt und gemixt wurde. Herrliche Wildkräuterprodukte entstanden. Die Rezepte gebe ich sehr gerne in meinen Ausbildungen weiter. Selbstverständlich erproben wir sie und genießen sie miteinander.

2017 legten wir ein Sabbatjahr auf der schönen magischen Insel La Gomera ein. Die Zeit  tat meiner Familie und  mir sehr gut. Ich vermisste jedoch die Pflanzenwelt aus Deutschland sehr, sind doch hier meine Wurzeln. So beschloss ich schon Ende des Jahres 2017, ab 2018 wieder Heilpflanzenausbildungen in Süddeutschland anzubieten.

Es freut mich sehr, dass immer mehr Menschen die Sehnsucht in sich spüren, wieder mehr über Heilkräuter zu erfahren. Dieses alte Wissen lebt irgendwo in jedem von uns noch weiter und möchte wieder erweckt und vertieft werden!

Nun gebe ich mein Wissen mit viel Freude in meiner Heilpflanzenschule weiter.

Lassen auch Sie sich „infizieren“, in die faszinierende Welt der Heilpflanzen einzutauchen!

Ich freue mich auf Sie!